27.05.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4587768.
Besucher
 
Lothar Mark persönlich
 

Lebenslauf spanisch                    Lebenslauf englisch

Zu meiner Person

  • geboren am 27.7.1945 in Wald-Michelbach/Odenwald  
  • drei Kinder, vier Enkelkinder
  • Abitur in Mannheim
  • Studium der Geschichte, Geografie und Politologie
  • 1971 1. Staatsexamen in Mannheim
  • 1972 2. Staatsexamen in Heidelberg
  • 1972-89 Lehrer an verschiedenen Gymnasien in Mannheim
  • 1972-77 Personalratsvorsitzender am Peter-Petersen-Gymnasium 
    in Mannheim
  • 1987 Studiendirektor am Elisabeth-Gymnasium in Mannheim

Mein politischer Werdegang

  • 1970 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands
  • 1971 – 1975 Bezirksbeirat, davon 1972-75 Bezirksbeiratssprecher der Fraktion
  • 1972 – 1986 Vorsitzender des SPD -Ortsvereins Mannheim-Wallstadt
  • 1975 – 1989 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Mannheim
  • 1978 – 1988 Vorsitzender des Fraktionsarbeitskreises „Umwelt und Verkehr“ 
  • 1989 – 1998 Bürgermeister der Stadt Mannheim, Dezernent für Kultur, Schulen, Sport- und Bäderwesen
  • 1989 – 1998 Schulausschuss des Deutschen Städtetages
  • 1989 – 1998 Mitglied und Vorsitzender des Schul-, Kultur- und Sportausschusses des Städtetages Baden-Württemberg
  • seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages

Meine Funktionen im Deutschen Bundestag

Haushaltsausschuss

  • Ordentliches Mitglied
  • Berichterstatter der SPD-Fraktion für den Einzelplan 05
    (Auswärtiges Amt)

Auswärtiger Ausschuss

  • Stellv. Mitglied
  • Berichterstatter für Lateinamerika, Karibik und Spanien, Portugal, Andorra sowie Internationale Ressourcen- und Umweltpolitik

Seit dem Jahr 2000 Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika und die Karibik sowie Vorsitzender des Gesprächskreises Lateinamerika der Fraktion.


Parlamentariergruppen und andere Gremien

  • Deutsch-Mexikanische Parlamentariergruppe (Vorsitzender) 
  • Deutsch-Brasilianische Parlamentariergruppe
  • Deutsch-Mittelamerikanische Parlamentariergruppe
  • Deutsch-Südamerikanische Parlamentariergruppe
  • Deutsch-Spanische Parlamentariergruppe 
  • Parlamentarische Gruppe Binnenschifffahrt
  • Parlamentsgruppe Schienenverkehr im Deutschen Bundestag


Kuratorien/Beiräte/Vorsitze:

  • 1984-1989 Präsident des MERC Eishockey e.V.
  • seit 1989 Kuratoriumsmitglied der Kunsthalle Mannheim
  • seit 1990 Kuratoriumsmitglied des Mannheimer Kunstvereins
  • seit 1999 Kuratoriumsmitglied der LAG Jugendkunstschulen Baden-Württemberg
  • seit 1999 Kuratoriumsmitglied der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft
  • seit 2000 Kuratoriumsmitglied des Deutschen Museums, München
  • seit 2001 Mitglied im Volkshochschul-Kuratorium Mannheim e.V.
  • seit 2002 Kuratoriumsmitglied der Curt-Engelhorn-Stiftung
  • seit 2004 Mitglied des Kuratoriums Fördererkreis für die Reiss-Engelhorn Museen e.V.
  • seit 2000 Beiratsmitglied der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V., KV Mannheim
  • seit 2001 Mitglied des Beirats des Badischen Rennvereins Mannheim Seckenheim e.V.
  • seit 2003 Mitglied im Parlamentarischen Beirat der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW)
  • seit 2003 Vorsitzender des "Fördervereins Freunde und Förderer des Herschelbads", Mannheim (ehrenamtlich)
  • von Dezember 2004 bis Ende 2008 Vorsitzender des AWO-Kreisverbands  (ehrenamtlich)
  • seit 2005 1. Vorsitzender der Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft 1899 e.V. (MTG)
    (ehrenamtlich)
  • Juni 2004 Berufung in den Lenkungsausschuss des Deutsch-Brasilianischen Dialogforums
  • seit November 2004 Mitglied des Beirats der Goethe-Institute in Deutschland
  • seit Juli 2005 Kuratoriumsmitglied im Trägerverein der "Mannheimer Bläserphilharmonie"
  • seit 2005 Mitglied im Beirat der Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH BIOTOPIA
  • seit April 2006 Mitglied im Förderverein Freunde des Karlsterns Mannheim e.V.
  • seit August 2005 Mitglied im Beirat des Komitees für eine demokratische UNO (KDUN)
  • seit Oktober 2005 Mitglied im Netzwerk von Abgeordneten für Nukleare Abrüstung und Nichtverbreitung (PNND)
  • seit September 2009 Vorsitzender des Kuratoriums der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft e.V. (DBG)

Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften:

  • 1997 Initiator und Mitbegründer der Jugendakademie Rhein-Neckar-Dreieck, der zweiten in Baden-Württemberg
  • 1999 Verdienstmedaille der "Fachhochschule für Technik und Gestaltung" Mannheim
  • 2001 Verleihung des "Goldenen Spargel" durch die KG "Löwenjäger"
  • 2001 Verleihung des "Ehrentellers" der IWV Wallstadter Vereine
  • 2003 Verleihung des Hans-Köble-Ordens der Mannheimer Löwenjäger und der Käfertaler Spargelstecher
  • 2003 Verleihung des "Blauen Zechers" durch den KV "Die Aulaner e.V."
  • 2003 Verleihung der "Goldenen Ehrennadel" des Badischen Leichtathletikverbandes
  • 2004 Verleihung der "Sportplakette" durch die Stadt Mannheim
  • seit 2004 Patenschaft für das "Centro Eduvativo 'Villa Alemania'" in El Alto, Bolivien
  • 2004 Ehrenurkunde der Goethe-Schule Asuncion, Paraguay  
  • 2004 Auszeichnung mit dem "Orden des Aztekischen Adlers" durch den mexikanischen Staatspräsidenten Vicente Fox
  • Gründungs- und Ehrenmitglied des Lateinamerikanischen Europainstituts in Porto Alegre, Brasilien
  • Ehrenmitglied des "1. FC Schiller 05" und Ernennung zum "1. Schíller-Botschafter" durch das Nationaltheater Mannheim am 14.01.2005  
  • Ehrenmitglied im KLTZ Mannheim-Wallstadt
  • Ehrenmitglied im MSC Solidarität Mannheim-Wallstadt
  • Ehrenmitglied im Fanfarenzug Ma-Wallstadt
  • Ehrenmitglied im Richard-Wagner-Verband Mannheim
  • Ehrenmitglied im KV "Die Aulaner e.V." Mannheim
  • Ehrenmitglied in der MGV Germania Ma-Wallstadt
  • Ehrenmitglied im RSC Schönau 1949 e.V.
  • Ehrenmitglied der Deutsch-Paraguayanischen Freundschaftsgesellschaft e.V.
  • Ehrensenator "Feuerio" Mannheim
  • Ehrensenator "Die Gowe" Ma-Wallstadt
  • Ehrenpräsident "Mad Dogs Wheelers"
  • seit 2005 Ehrenvorsitzender des Vereins "Africa Culture Rhein-Neckar e.V."
  • seit April 2006 "Ehrenmitglied der weltweiten Humboldt-Familie" (A.v.Humboldt-Stiftung)

 
 
 
 
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact