29.05.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8559200.
Besucher
 
Pressemitteilungen
25.03.2004
Lothar Mark übernimmt Patenschaft für eine Schülerin aus Mannheim-Schönau im Rahmen des PPP-Programms
Artikel drucken


Die sechzehnjährige Schülerin Katrin Büttner aus der zehnten Klasse des Peter-Petersen-Gymnasiums (PPG) Mannheim hat es geschafft: Für ein Jahr kann sie Erfahrungen an einer amerikanischen Schule sammeln und wird in einer amerikanischen Familie leben. Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Lothar Mark hat die Patenschaft für diesen Auslandsaufenthalt im Rahmen des gemeinsamen Programms zwischen dem amerikanischen Kongreß und dem Deutschen Bundestag übernommen.




Katrin Büttner mit ihren Eltern (links), Lothar Mark und OStD Dr. Leichert


Am 22. März traf er sich mit der Schülerin, ihren Eltern und dem Schulleiter, OstD Dr. Ingo Leichert, im Peter-Petersen-Gymnasium. Mark ist dem größten Gymnasium im Mannheimer Norden besonders verbunden: „Das PPG ist eine hervorragende Schule, die ihren Schülern eine breite Allgemeinbildung vermittelt und auch Ausnahmebegabungen besonders fördert", so der Mannheimer Bundestagsabgeordnete. Katrin setzte sich gegen mehrere Mitbewerber in einem Wettbewerb um den begehrten Schulbesuch in den USA durch.

Schulleiter Leichert begrüßte die Initiative der Patenschaft durch Mitglieder des Deutschen Bundestages: „In den heutigen Zeiten der Globalisierung ist eine große Chance, für ein Jahr eine Schule in Amerika zu besuchen, eine wertvolle Erfahrung. Wenn Katrin zurückkehrt, wird sie ihre Sprachkenntnisse enorm erweitert haben und kann dann gleich in die zwölfte Klasse wieder einsteigen." Die sprachbegabte und kunstinteressierte Schülerin, die als Hobbies Basketball, Tanzen, Lesen, Malen und Musik angab, bedankte sich bei Lothar Mark für die Übernahme der Patenschaft, was ihr ungeahnte Möglichkeiten biete. Als Redakteurin der Schülerzeitschrift „Echolot" des PPG versprach sie: "Ich werde für Echolot Berichte aus dem amerikanischen Schulleben schreiben und so die Schule an meinen Erlebnissen teilhaben lassen." Sie sagte auch zu, sie werde sich während ihres Aufenthalts um eine Partnerschule für das PPG in den USA bemühen. 

Wenn auch etwas bange vor der langen Trennung von ihrer Tochter, sind die Eltern von Katrin doch stolz und dankbar, dass die Wahl auf Katrin fiel und sie diese Reise antreten darf. "Ohne die Vermittlung des Bundestagsabgeordneten wäre der Auslandsaufenthalt nicht möglich gewesen, so die Mutter. Die 16jährige Katrin ist jetzt in der 10. Klasse und besucht gemeinsam mit ihrem älteren Bruder Dennis das PPG. Die 11jährige Schwester Laura besucht die Waldrealschule.

Katrin wird ihre Reise zu Beginn des neuen Schuljahres im September antreten.

Schulleiter Dr. Ingo Leichert nutzte die Gelegenheit, den Lateinamerika-Beauftragten der SPD-Bundestagsfraktion, der zugleich Berichterstatter für LA, Spanien und Portugal im Auswärtigen Ausschuss ist, zu bitten, künftig Ausschau nach einer Partnerschule in Lateinamerika oder Spanien zu halten. Mark sagte gerne zu, hier vermittelnd tätig zu werden.

Berlin, 25.03.2004



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact