03.06.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8578704.
Besucher
 
Pressemitteilungen
26.01.2007
Innovative und erfolgreiche Unternehmer gesucht
Artikel drucken

Zum elften Mal ist im Januar der Startschuss für den Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres 2007“ gefallen, der von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young zusammen mit BMW, manager magazin, FAZ u. a. veranstaltet wird


Gesucht werden kreative und erfolgreiche Unternehmer in den Kategorien Industrie, Handel, Dienstleistung, Informationstechnologie und Start-up. Die Firmen müssen, sofern es keine Start-ups sind, mindestens 40 Mitarbeiter beschäftigen. Bewerben können sich mittelständische Unternehmen aller Branchen. Einsendeschluss ist der 31.03.2007.


Zu den Bewertungskritierien der Jury gehören u. a. die Ertrags- und Innovationskraft, die Nachhaltigkeit des Wachstums sowie das Zukunftspotenzial der Bewerber. Eine besondere Rolle kommt auch dem persönlichen Engagement des Unternehmers für Mitarbeiter und Gesellschaft zu. Eine unabhängige, hochrangig besetzte Experten-Jury wählt aus allen Finalisten die „Entrepreneure des Jahres 2007“ aus.


Lothar Mark: „Es ist bemerkenswert, dass die Jury neben betriebswirtschaftlichem Erfolg, den jedes Unternehmen ohne Zweifel braucht, auch das Engagement der Unternehmer für ihre Mitarbeiter bei der Prämierung berücksichtigt. Der faire und menschliche Umgang mit den Mitarbeitern ist mindestens ebenso wichtig, wie andere Bereiche unternehmerischen Handelns und zeichnet echte Unternehmerpersönlichkeiten aus.“


Die Bestplatzierten werden am 19. Oktober 2007 im Rahmen einer festlichen Gala in der Alten Oper Frankfurt ausgezeichnet. Darüber hinaus tritt der Sieger als deutscher Vertreter bei der Wahl zum „World Entrepreneur of the Year“ an, die im Frühjahr 2008 in Monte Carlo stattfinden wird.


Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen sind unter www.entrepreneur-des-jahres.de abrufbar.



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact