29.05.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8559242.
Besucher
 
Pressemitteilungen
30.03.2007
Tiefe Enttäuschung bei Lothar Mark und SPD-Schönau über Postschließung
Artikel drucken

Allen Protesten zum Trotz hat die Post ihre Filiale in Mannheim-Schönau geschlossen. Die Verträge der Mitarbeiterinnen wurden aufgelöst. Als die Schließungspläne der Post vor einigen Wochen bekannt wurden, hat der SPD-Ortsverein Schönau rund 2000 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern gesammelt. Lothar Mark hat diese Bundesfinanzminister Peer Steinbrück übergeben und beim Minister für den Erhalt der Filiale geworben.


„Gemeinsam mit vielen Helfern haben wir tagelang Unterschriften gesammelt, die Öffentlichkeit informiert und mit Unterstützung von Lothar Mark auch auf Bundesebene gegen die Postschließung gekämpft. Deshalb sind wir jetzt natürlich enttäuscht, dass die Post ihre Pläne ohne Rücksicht auf die Schönau durchgezogen hat“, so die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins und Stadträtin Andrea Safferling.


Am Tag der Schließung war auch SPD-Bezirksbeiratssprecher Stefan Höß vor Ort, um mit den Mitarbeiterinnen der Postfiliale, die nun ebenfalls in eine ungewisse Zukunft blicken, zu sprechen. Auch Höß hatte sich im Vorfeld der Schließung für die Filiale stark gemacht und der Post eine Resolution des SPD-Ortsvereins übergeben, in der die Befürchtungen und Ängste der Bevölkerung zum Ausdruck gebracht worden waren. Gemeinsam mit Stadträtin Andrea Safferling, die ihre Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat immer auf dem neuesten Stand hielt, hatten der Hauptausschuss des Gemeinderates sowie der Oberbürgermeister sich vor Ort über die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger informiert.


„Der Vorwurf der Beliebigkeit gegenüber den politisch Verantwortlichen in Mannheim ist falsch und beruht auf Unkenntnis. Es ist gerade nicht so, dass diejenigen, die für die Postprivatisierung waren nun gegen die Schließung kämpfen: Wir sind froh, dass Lothar Mark zu den Gegnern der Postprivatisierung gehörte und sich auch gegen die Privatisierung der Deutschen Bahn ausspricht“, so Stadträtin Andrea Safferling. Lothar Mark warnt: „Was wir heute bei der Post erleben, das wird sich bei Bahnhöfen und Gleisanlagen wiederholen, wenn die Deutsche Bahn nur noch der Logik der Börse unterliegt.“



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact