24.01.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8143411.
Besucher
 
Pressemitteilungen
04.10.2004
Fünfzig ehrenamtlich engagierte Mannheimer Bürgerinnen und Bürger auf Einladung von Lothar Mark zu Gast in der Bundeshauptstadt
Artikel drucken


Einmal einen Blick hinter die Kulissen des politischen Geschehens werfen - diesen Wunsch konnte der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Lothar Mark fünfzig ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus verschiedenen Mannheimer Stadtteilen erfüllen. Auf seine Einladung hin nahmen die Gäste in Berlin an einem abwechslungsreichen Programm teil. Es führte sie u.a. in die NS-Gedenkstätte "Haus der Wannseekonferenz“, wo die sog. Endlösung der Judenfrage koordiniert wurde, zum „Bahntower“ am Potsdamer Platz, zum Bundespresseamt und zu einem Informationsgespräch beim Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Bei einer Stadtrundfahrt konnte die Gruppe „eine Stadt in Bewegung“ erleben.  




Lothar Mark (Mitte) mit seiner Gruppe aus der Dachterrasse des Reichstags


Besondere Highlights waren der Besuch im Reichstag mit einem Informationsgespräch auf der Besuchertribüne des Plenarsaals und die anschließende Begegnung mit Lothar Mark. Als Mitglied im Haushaltsausschuss, Lateinamerika-Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, stellv. Mitglied im Auswärtigen sowie im Ausschuss für Kultur und Medien gab Lothar Mark der Gruppe einen spannenden Einblick in seine  Aufgabengebiete.

Für die Berlinfahrer war das Gespräch ein Höhepunkt, denn viele konnten sich erstmals einen Eindruck von den vielfältigen Aufgaben „ihres“ Abgeordneten auf Bundesebene und für den Mannheimer Wahlkreis verschaffen. Beim Mittagstermin im Restaurant Theodor Tucher am Brandenburger Tor nahm sich Lothar Mark sogar Zeit, mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. Mancher nutzte die Gelegenheit, ihn in eigener Angelegenheit um Rat zu fragen.   

Die Mannheimer konnten viele neue Eindrücke und den einen oder anderen Denkanstoß von der Bundeshauptstadt mit nach Mannheim nehmen.  

Mannheim/Berlin  04.10.2004



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact