04.12.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
9352694.
Besucher
 
Pressespiegel
07.05.2009
MM: Kulturtage: Auf der Vogelstang startet Veranstaltungsreigen
Artikel drucken

Stadtteil entfaltet sich


Als Lothar Mark vor 15 Jahren in seiner damaligen Funktion als Kulturbürgermeister der Stadt Mannheim die Kulturtage auf der Vogelstang ins Leben rief, hätte er sich wahrscheinlich nicht träumen lassen, dass dieses bürgerschaftlich getragene Projekt so nachhaltig sein würde. Heute Abend - 240 Veranstaltungen später, die über 27 000 Besucher angelockt haben - will er die 15. Kulturtage gemeinsam mit Bürgermeister Michael Grötsch eröffnen und fühlt sich bestätigt: "Eine solche Bilanz kann sich sehen lassen."


Dem Kultur-Arbeitskreis ist es wieder gelungen, 15 Veranstaltungen mit höchst vielfältiger Ausprägung auf die Beine zu stellen. Ausstellungen wie die von Marianne Merz sind ebenso dabei wie Jazz-, Orgel- und Schulkonzerte, Lesungen oder Diskurse zur Ökumene beziehungsweise ein Vortrag zur historischen Bedeutung alter Flurnamen. Für Lothar Mark ist das "ein eindrucksvoller Beleg für das herausragende künstlerische Potenzial und das großartige bürgerschaftliche Engagement" auf der Vogelstang.


Der Stadtteil-Kulturreigen startet am heutigen Donnerstag, 7. Mai, um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Fürstenwalder Weg. Elena Muchova (Gesang) und Dimitrij Koscheew (Klavier) garantieren für einen unterhaltsamen Konzertabend, in dessen Verlauf elegante Jazz-Standards auf verträumte russische Romanzen treffen. dir


Mannheimer Morgen, 07.Mai 2009




 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact