29.05.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8559062.
Besucher
 
Pressemitteilungen
04.02.2005
Lothar Mark, MdB, und Roland Weiß, MdL, schreiben an Vorstand der Eichbaum-Brauerei und versichern dem Betriebsrat ihre Solidarität
Artikel drucken

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


vor dem Hintergrund des unbefristeten Streiks der Beschäftigten bei der Eichbaum-Brauerei möchten wir Euch als Mannheimer Bundestags- und Landtagsabgeordnete unsere volle Solidarität zusichern.


Mit großer Sorge beobachten wir die Zuspitzung der Auseinandersetzungen in den letzten Tagen und haben deshalb an den Vorstand der Brauerei appelliert, „im Interesse der Arbeitnehmer, aber auch des Unternehmens möglichst bald zu einvernehmlichen Lösungen zu kommen“. Wir haben auch deutlich gemacht, dass es kaum im Sinne der hohen Reputation des Unternehmens sein kann, „dass sie seit Tagen Negativschlagzeilen in den Medien machen“. Unverständnis haben wir vor allem darüber zum Ausdruck gebracht, dass die Brauerei trotz schwarzer Zahlen das Weihnachtsgeld zunehmend kürzen will.


Wir versichern Euch auch weiterhin unserer vollen Unterstützung in dem hoffentlich erfolgreichen Kampf um faire Löhne. 


Mit solidarischen Grüßen


Lothar Mark, MdB                 Roland Weiß, MdL


 


 _________________


 


Sehr geehrter Herr Schäffer,


vor dem Hintergrund des anhaltenden Streiks der Beschäftigten der Eichbaum-Brauerei wenden wir uns als Mannheimer Bundestags- und Landtagsabgeordnete an Sie als Sprecher des Vorstands.


Mit großer Sorge beobachten wir die Zuspitzung der Auseinandersetzungen in den letzten Tagen und appellieren an Sie, alles zu tun, um im Interesse der Arbeitnehmer, aber auch des Unternehmens selbst möglichst bald zu einvernehmlichen Lösungen zu kommen. Die Eichbaum-Brauerei Mannheim hat sich in den vergangenen Jahren durch die großzügige Unterstützung zahlreicher Sport- und Kulturprojekte über die Landesgrenzen hinaus große Verdienste erworben. Diese Reputation scheint uns nun durch Negativschlagzeilen in den Medien gefährdet, in denen insbesondere wenig Verständnis dafür geäußert wird, dass trotz schwarzer Zahlen das Weihnachtsgeld zunehmend gekürzt werden soll. 


Mit Dank im Voraus für Ihre Bemühungen und freundlichem Gruß

Lothar Mark, MdB                  Roland Weiß, MdL

 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact