29.05.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4595425.
Besucher
 
Pressemitteilungen
14.05.2005
Hauptversammlung der AWO Neckarau-Lindenhof am 14.05.2005 im Volkshaus Neckarau - Lob von Lothar Mark für gute Arbeit
Artikel drucken

Bei Kaffee und Kuchen, später auch bei Bier, Wein und belegten Brötchen trafen sich die Mitglieder und Freunde der AWO Neckarau-Lindenhof im Volkshaus in Neckarau. Zum ersten Mal wurden die Vorstandsmitglieder auch unter Teilnahme der Lindenhöfer AWO-Mitglieder gewählt.


Zunächst jedoch konnte der Bundestagsabgeordnete und AWO-Kreisvorsitzende Lothar Mark als Gast begrüßt werden. Von ihm gab es dann auch gleich kräftig Rückenwind mit viel Lob und Dank für das Engagement des bisherigen Vorstandes. Die zunehmende Vereinsamung in der Gesellschaft, vor allem im Alter, stelle eine große Herausforderung für die AWO Mannheim dar. Mit Stolz und Anerkennung würdigte Lothar Mark die Aktivitäten des Ortsvereins Neckarau-Lindenhof mit Rosemarie Rehberger an der Spitze.


Diese hat in ihrem Rechenschaftsbericht als 1. Vorsitzende die zahlreichen Ausflüge, Weinproben, Schifffahrten zusammen mit dem Engagement der AWO beim August-Bebel-Park-Fest der SPD sowie die traditionelle Weihnachtsfeier mit Rahmenprogramm in der Volkshaus-Halle aufgeführt.


Rosi Rehberger bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei den zahlreichen HelferInnen, die unentwegt zum Gelingen der gemeinsamen Veranstaltungen beigetragen haben.


Nach dem Bericht der Revision und Entlastung des Vorstandes drückte sich die rückhaltlose Unterstützung des Vorstandes durch die Mitglieder im Wahlergebnis der anschließend durchgeführten Vorstandswahlen aus:


Jeweils einstimmig wurden gewählt:


Rosemarie Rehberger zur 1. Vorsitzenden
Helga Häffner zur stellvertretenden Vorsitzenden
Karl-Heinz Rehberger zum Schatzmeister
Bernd Landmann zum Schriftführer

Der o.g. Vorstand wird unterstützt durch die ebenfalls einstimmig gewählten BeisitzerInnen:


Ursula Adam, Käthe Bucher, Horst Kallsbach, Brigitte Ludwig und Margarethe Mayer


Revision: Peter Arnold und Theo Frey


Vor Schluss der Versammlung machte Rosemarie Rehberger noch auf den Vortrag zum Thema „Patienten-Betreuungsgesetz“ aufmerksam.


Rechtsanwältin Dr. Weber-Käser wird am 16.07.2005 ab 14.00 Uhr zu diesem Thema bei der AWO im Volkshaus referieren.


 


Pressemitteilung der AWO Neckarau-Lindhof, bernd.landmann@t-online.de


 



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact