27.05.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8556485.
Besucher
 
Pressemitteilungen
29.07.2005
Türkisch-deutsches Grundgesetz zu erhalten - Lothar Mark lädt Mitbürgerinnen und Mitbürger türkischer Herkunft am 04.08. in sein Wahlkreisbüro ein/auch türkische Fassung
Artikel drucken

Am 4. August lädt der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Lothar Mark zwischen 18 und 20 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger türkischer Herkunft herzlich in sein Mannheimer Abgeordnetenbüro nach H 2,4 ein. Er möchte an diesem Tag die türkisch-deutsche Ausgabe des Grundgesetzes vorstellen, die viele interessante zusätzliche Informationen – nicht nur den reinen Gesetzestext – in türkischer und deutscher Sprache enthält.


Das Grundgesetz ist zwar einer der eher „bürgernahen“ und leichter verständlichen juristischen Texte. Dennoch ist es vor allem in den Teilen, die nicht zum Grundrechtskatalog gehören, schwer zu verstehen. Fällt es Muttersprachlern schon schwer, diese Texte zu lesen, so haben Bürger, für die Deutsch eine Fremdsprache ist, noch größere Verständnisprobleme. Aber auch sie haben ein Recht, sich über unsere verfassungsrechtliche Ordnung zu informieren. Und zwar nicht nur über Sekundärliteratur, sondern auch anhand des Originaltextes.


„Ich möchte allen Mannheimer Bürgerinnen und Bürgern türkischer Herkunft und verschiedenster Sprachniveaus unsere Verfassung näher bringen – dabei ist das Grundgesetz in der türkisch-deutschen Ausgabe eine große Hilfe“, so Mark. Die zweisprachige Ausgabe enthält zahlreiche praxisnahe Erläuterungen zu den einzelnen Artikeln.


Da ein zweisprachiger Text die Sprachfähigkeiten der Menschen ausländischer Herkunft nicht behindert, sondern fördert, zeigt schon der Einsatz zweisprachiger Texte an Schulen. Sie helfen Lernenden, über komplizierte Passagen hinwegzukommen, ohne das Verständnis für den Kontext zu verlieren. Lothar Mark: „Das Einbürgerungsrecht verlangt von Antragstellern ausreichende Sprachkenntnisse und die Identifikation mit der Verfassungsordnung, und das ist gut so.“ Neubürger benötigten jedoch zusätzliche sinnvolle Hilfen, um sich in Sprache, Kultur, aber auch im politischen System der Bundesrepublik Deutschland zurechtzufinden. Das zweisprachige Grundgesetz hilft dabei.


Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete setzt damit seine Reihe von Informationsnachmittagen fort, bei denen er gezielt aktuelle gesellschaftliche Themen und Gruppen anspricht, dieses Mal alle Mannheimer türkischer Herkunft.


Aber auch andere Interessierte sind herzlich willkommen. Die Besucher erhalten bei dieser Gelegenheit folgende Broschüren kostenlos (solange der Vorrat reicht):




  • Federal Almanya Cumhuriyeti Anayasasi: Almanca-Türkçe yasa metni: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (deutsch-türkisch)         


  • Eine Verfassung für Europa. Eine Darstellung für die Bürger


  • Vertrag über eine Verfassung für Europa


  • So arbeitet der Deutsche Bundestag


  • Kürschners Volkshandbuch: Deutscher Bundestag, 15. Wahlperiode mit allen Abgeordneten des Deutschen Bundestages


  • Sicher engagiert. Versicherungsschutz im Ehrenamt


  • Zu Ihrer Sicherheit. Unfallversichert im Ehrenamt


  • Bürgerstiftungen stellen sich vor (Hrsg.: Bundesverband Deutscher Stiftungen)


  • Öffentlich Private Partnerschaft. Neue Chancen für öffentliche Leistungen

Mit dieser Aktion möchte der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Politik transparent machen und zur politischen Bildung beitragen.


Mannheim, den 19.7. 2005


 


Türkische Version:


 


Lothar Mark, Seçim Bürosu'nda Türk kökenli vatandaşlara Almanca ve Türkçe iki dilli olarak çıkarılan Federal Almanya Cumhuriyeti Anayasası metnini tanıtacak

Federal Alman Parlamentosu Milletvekili Lothar Mark 4 Ağustos tarihinde saat 18-20 arası ilgili Türk kökenli yurttaşları Mannheim H 2,4 adresindeki Milletvekilliği Bürosu'na davet ediyor. Davetin amacı, Alman Anayasası'nın Türkçe ve Almanca olarak çıkan ve yasa metninin yanı sıra ilginç pek çok ek bilgi de içeren baskısını tanıtmak.

Anayasa 'yurttaşlara yakın' sayılan daha kolay anlaşılır yasa metinlerinden biri olmakla birlikte özellikle Temel Haklar Kataloğu dışındaki kısımların anlaşılması oldukça zor. Anadili Almanca olanlar için bile bu metinleri okumak zorken Almancayı yabancı dil olarak kullanan yurttaşlar yasa metinlerini anlamakta daha büyük sorun yaşıyorlar. Ancak onların da anayasal hakların belirlediği düzenle ilgili bilgilenme hakkı var ve bunu sadece ikinci el kaynaklardan değil orjinal metin temelinde yapabilmeliler.

Mark, “Mannheim'lı Türk kökenli ve farklı dil düzeyleri kullanan tüm yurttaşlara Anayasamızı tanıtmak istiyorum. Bunun için Türkçe ve Almanca olarak çıkarılan Anayasa metni büyük bir yardım niteliği taşıyor“ diyor. İki dilli baskı tek tek maddelerle ilgili, uygulamayla bağlantılı çok sayıda açıklama da içeriyor.

Iki dilli bir metnin yabancı kökenli kişilerin dil becerilerini engellemediği, tersine teşvik niteliği taşıdığı iki dilli metinlerin okullardaki kullanımından da anlaşılıyor. Bu metinler öğrencilerin karmaşık kısımları çözmelerine, böylelikle bağlamı bütünlük içinde daha iyi anlamalarına yardımcı oluyor. Lothar Mark'ın ifadesiyle: “Vatandaşlık Yasası başvuran kişilerin dile yeterli düzeyde vakıf olmalarını ve anayasal düzenle özdeşleşmelerini gerektiriyor, ki bunun böyle olması iyi.“

Ancak yeni vatandaşların dil ve kültürün yanı sıra Federal Alman Cumhuriyeti'nin politik sistemini kavrayabilmek için anlamlı desteğe ihtiyaçları vardı. İki dilli Anayasa bu yolda önemli bir katkı sunuyor.

Bu etkinlikle Mannheim'lı Milletvekili, toplumla ilgili güncel konuları dile getirdiği ve belli gruplara seslendiği bilgilendirici öğleden sonra toplantılarını sürdürüyor: Bu kez tüm Türk kökenli Mannheim'lılara sesleniyor. Ancak toplantı herkese açık. Ziyaretçilere toplantıda aşağıdaki broşürler (sayı yettiğince) ücretsiz olarak verilecek:
        


-  Federal Almanya Cumhuriyeti Anayasası: Almanca-Türkçe yasa metni/


   Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (deutsch-türkisch)


-  Eine Verfassung für Europa. Eine Darstellung für die Bürger


-  Vertrag über eine Verfassung für Europa


-   So arbeitet der Deutsche Bundestag


-   Kürschners Volkshandbuch: Deutscher Bundestag, 15. Wahlperiode, mit allen MdB


-   Sicher engagiert. Versicherungsschutz im Ehrenamt


-   Zu Ihrer Sicherheit. Unfallversichert im Ehrenamt


-   Bürgerstiftungen stellen sich vor (Hrsg.: Bundesverband Deutscher Stiftungen)


-   Öffentlich Private Partnerschaft. Neue Chancen für öffentliche Leistungen

Bu etkinlikle Mannheim'lı Milletvekili politikanın şeffaflaşmasını sağlamayı ve politik eğitime katkıda bulunmayı amaçlıyor.

Mannheim, 21.7. 2005


 


 






 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact