28.01.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8160841.
Besucher
 
Pressemitteilungen
06.03.2006
Vogelgrippe-Verdachtsfall in Mannheim: Mark, Heberer und Mentrup rufen zur Besonnenheit auf!
Artikel drucken

Nach dem Bekanntwerden des ersten Vogelgrippe-Verdachtsfalls in Mannheim rufen die SPD-Politiker, Lothar Mark, Helen Heberer und Dr. Frank Mentrup die Bürgerinnen und Bürger auf Ruhe,zu bewahren.


"Es besteht kein Anlass zur Besorgnis", betont der Bundestagsabgeordnete Lothar Mark, "eine Ansteckungsgefahr für den Menschen und Haustiere besteht nur bei sehr engem Kontakt mit infizierten Tieren und sehr großen Mengen des Virus." Ein abschließendes Ergebnis, ob die im Kaiser-Wilhelm-Becken  gefundene Wildente an der hoch pathogenen Variante des H5N1 Virus erkrankt ist,liegt den Behörden erst Anfang nächster Woche vor.


"Die Stadt hat zum Schutz ihrer Bürger sofort reagiert und einen Sperrbezirk und einen Beobachtungsbezirk eingerichtet, in dem besondere Verhaltensmaßregeln gelten, um ein Ausbreiten der Seuche zu verhindern", lobt die SPD-Kreisvorsitzende Helen Heberer das schnelle Krisenmanagement der Verwaltung. Die Sperrbezirke sind insgesamt in einem Radius von 10 Kilometern um den Fundort eingerichtet und umfassen das gesamte Stadtgebiet Mannheims und Teile von Ludwigshafen. Zu den sofort einsetzenden Maßnahmen gehört das Freilandverbot für lebendes Geflügel und in Gefangenschaft gehaltene Vögel, Katzen müssen in der Wohnung bleiben und für Hunde gilt die Leinenpflicht innerhalb der Sperrbezirke. Straßensperrungen oder Dekontaminationsschleusen sind noch nicht vorgesehen. Die Maßnahmen der Behörden betreffen fast ausschließlich die Geflügelhaltungen. "Wir bitten die Bürger dieser Stadt besonnen zu handeln und keine toten Wildvögel oder andere toten Tiere anzufassen und Fundorte sofort den Behörden zu melden," ruft Dr. Frank Mentrup die Mannheimer auf. "Wir haben hier ein hervorragend funktionierendes Sicherheitsmanagement in Mannheim, dass zum Schutz der Bürger alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet hat. Und wenn sich alle an die veröffentlichten Verhaltensmaßregeln halten, besteht keine Gefahr für die Menschen in dieser Stadt", versichern die drei SPD-Politiker.



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact