06.06.2020
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
8604807.
Besucher
 
08.06.2008  -  11:00 Uhr
„Leben am Fluss“ - Familienfest der SPD Sandhofen Artikel drucken

Treffpunkt:
Wassersportverein Sandhofen


Eingeladen sind alle Menschen, die sich in diesem lockeren Rahmen am 8. Juni 2008 ab 11 Uhr mit anderen treffen wollen.
Schirmherr des SPD-Festes auf dem Gelände des Wassersportvereins an der Riedspitze ist der Bundestagsabgeordnete Lothar Mark, der vor Ort über das Neueste aus Berlin berichten kann. Bekannt als geduldiger Zuhörer, wird er aber auch Anregungen, Sorgen und Nöte aus seinem Wahlkreis mitnehmen und in seine Abgeordnetentätigkeit einfließen lassen.
Musikalisch wird ein weit über Sandhofen hinaus bekannter Musiker sich von seiner besten Seite als Jazz- und Swingmusiker zeigen. „Ich bin sicher: Das Charly-Mayer-Trio wird mit Gast Albin Metz für Begeisterung sorgen“, freut sich Vorsitzende Jenny Bernack über den Auftritt des Sandhofer Künstlers und seinen Freunden. Albin Metz ist bekannt als ehemaliges Bandmitglied von Joy and the Hit Kids, der Gruppe mit der Joy Fleming ihren Aufstieg erleben konnte.
Vorführungen zum beliebten Tai Chi Chun sind ebenfalls vorgesehen. Platz zum Spielen und Toben für die Jüngsten ist auf dem weitläufigen Areal ausreichend vorhanden.
Klare Sache, dass Küchenchef Peter Liebenow und seine Helfer für das leibliche Wohl sorgen werden. Deftig-Kräftiges zu volkstümlichen Preisen lassen das „Leben am Fluss“ am Sandhofer Altrhein somit in vielerlei Hinsicht ein Genuss werden.
Dort, wo meist eine kleine kühle Brise vom Wasser her weht, können es sich alle Gäste der SPD aus dem Mannheimer Norden am Sonntag, 8. Juni ab 11 Uhr gut gehen lassen und sich ein bisschen wie im Urlaub fühlen.
Zu erreichen ist das Gelände zu Fuß vorbei am Reitplatz unterhalb der Altrheinbrücke, mit dem Fahrrad am Altrhein entlang vom Luzenberg auf der Wasserseite sowie mit den Bussen des Ersatzverkehrs der Linie 3. Haltestelle Bürstadter Straße.

zurück zur Übersicht nach oben
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact