30.03.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4427982.
Besucher
 
Stv. Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien
 

Von 1998 bis 2002 Berichterstatter für Kultur und Sport und seitdem im Haushaltsausschuss zuständig für die Auswärtige Kulturpolitik hat es meine Fraktion für sinnvoll gehalten, mich als Stellvertreter in den Ausschuss für Kultur und Medien zu schicken. Damit habe ich Stimmrecht und kann einspringen, wenn ein ordentliches Mitglied des Ausschusses verhindert ist. Vorsitzende des Ausschusses ist die Abgeordnete Monika Griefahn (SPD), Landesministerin a.D., Eckhard Barthel ist Vorsitzender und Fraktionssprecher der AG Kultur und Medien.


Foto: Meggie Jahn

Lothar Mark  mit Monika Griefahn und Eckhard Barthel nach Vorstellung des  Antrags "Auswärtige Kulturpolitik stärken"  im Reichstag. Mark und Griefahn hatten am 11.03.04 dazu  im Plenum geredet. 

Leider tagt der Ausschuss für Kultur und Medien parallel zum Haushaltsausschuss, so dass ich meist nur präsent sein kann, wenn mein Verantwortungsbereich -  die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) - auf der Tagesordnung steht.  Wichtig ist aber,  dass ich als Stellvertreter über alles informiert werde, was in Sachen Kultur gerade läuft.

Als ehemaliger Mannheimer Kulturbürgermeister, der Mitglied im Verwaltungsrat des Deutschen Bühnenvereins, im Senat der Freien Akademie der Künste, im Beirat der Kunststiftung und Vorsitzender des AK Interkommunale Kultur- und Sportkooperation im Rhein-Neckar-Dreieck war, bin ich der Kultur in jeder Beziehung verbunden. Heute bin ich u.a. Kuratoriumsmitglied der Curt-Engelhorn-Stiftung, der Kunsthalle Mannheim, des Mannheimer Kunstvereins und der LAG Jugendkunstschulen Baden-Württemberg.


Foto: Meggie Jahn

Lothar Mark mit dem Bundesvorsitzenden des Verbands Deutscher Lehrer im Ausland (VDLiA), Studiendirektor Waldemar Gries, am 22.10.04 nach einem Gespräch über die Situation der Auslandsschulen.

 

    Foto: Friedrich W. Zimmermann                      Foto: Friedrich W. Zimmermann

Lothar Mark mit der Präsidentin des Goethe-Instituts, Prof. Jutta Limbach, beim
Parlamentarischen Abend des GI zum Thema Südafrika am 21.09.2004

 

Foto: Meggie Jahn

Lothar Mark im Gespräch mit dem Leiter des Kultur- und Bildungsreferats im Auswärtigen Amt, MinDir. Wilfried Grolig, ebenfalls beim Parlamenarischen Abend des GI

 

Foto: Meggie Jahn

Lothar Mark mit Eberhard Gauf, dem Geschäftsführer des Weltverbands deutscher Auslandsschulen mit Sitz in Berlin, im Frühjahr 2004.


Auf der Website des Deutschen Bundestages finden Sie mehr Infos zum Ausschuss für Kultur und Medien

Hier finden Sie einen Link zum Goethe-Institut Mannheim-Heidelberg.

 

 

 

 

 
 
 
 
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact